1212
ÜBERPRÜFUNG
VON PSAGA
Wir überprüfen Ihre SICHERHEIT!

Überlassen Sie nichts dem Zufall!

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) wird von Personen eingesetzt die im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit Höhen und Tiefen ausgesetzt sind. Wenn eine PSAgA versagt, besteht für den Benutzer eine Gefahr für Leib und Leben. Dementsprechend müssen diese mindestens einmal jährlich durch eine Sach- bzw. Fachkundige Person überprüft werden. Jeder Inverkehrbringer von PSAgA ist für den einwandfreien Zustand verantwortlich.

Egal ob Bergsport- oder Arbeitsausrüstung, unser speziell ausgebildetes Personal übernimmt gerne für Sie die gesetzlich vorgeschriebene Überprüfung inkl. Dokumentation.

Wir bieten konkret!

Überprüfung von:

  • Auffanggurten
  • Seilen
  • Schlingen
  • Falldämpfer
  • Sicherungsgeräten
  • Mitlaufende Auffanggeräte einschl. fester Führung
  • Höhensicherungsgeräte
  • Anschlageinrichtungen
  • Helmen
  • Karabinern
  • Eisgeräten
  • Steigeisen
  • Klemmkeilen
  • Klemmgeräten
  • Eisschrauben

Wir helfen Ihnen gerne in Sachen Überprüfung von PSAgA! Kontaktieren Sie uns!

Anfrage

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN!